A second life: unsere digitale Infrastruktur

Wie war das vorhin? Wir sind Menschen aus Fleisch und Blut… Stimmt. Und aus Daten. Und aus jeder Menge Daten, die auf jeder Menge Servern lagern. Vielleicht mal ganz sinnvoll, hier eine kleine Liste zu schreiben. Mit Benutzernamen, Passwörtern und und und…

 

Die Seite befindet sich im Aufbau…

Die Seite zum Themenfeld „A second life: unsere digitale Infrastruktur“ befindet sich im Aufbau. Auch hier soll es wieder verschiedene Formulare geben, die Sie selbst ausfüllen können.

Wenn Sie den Newsletter abonnieren, halte ich Sie gerne über den aktuellen Stand von Die letzten Dinge auf dem Laufenden.


Sie haben eine Idee zu diesem Themenfeld?

Dann geben Sie sie mir bitte – gerne auch anonym – weiter! Vielen Dank schon jetzt!