Vorgesorgt: ein gemütliches Plätzchen.

Ein halbes Jahr nach dem Tod seiner Mutter erhält der Sohn ein überraschendes Schreiben: „Es war reinste Detektivarbeit, Ihre Kontaktdaten herauszufinden. Ihre Mutter hatte in unserer Seniorenresidenz eine Wohnung reserviert. Da sie diese Wohnung nun nicht nutzen wird, möchten wir Ihnen die Anzahlung, die Ihre Mutter an uns geleistet hat, zurückerstatten. In der Anlage finden Sie daher einen Verrechnungsscheck über…“